31. März 2020

Mit einer besonderen Aktion unterstützt der Förderverein Habila Markgröningen e.V. in der aktuellen Corona-Krise Menschen mit Behinderungen der Habila Markgröningen.

20. März 2020

Unsere Geschäfte, Cafés und weitere Angebote sind aufgrund des Coronavirus geschlossen oder abgesagt. Hier finden Sie eine Übersicht.

19. März 2020

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus und zum Schutz unserer Beschäftigten schließt die Habila GmbH ab sofort und vorerst bis Sonntag, den 19. April 2020, ihre Werkstätten.

Zum Schutz unserer Klient*innen vor einer möglichen Ansteckung mit dem Corona-Virus schränken wir den Zugang zu unseren Einrichtungen ein.

René Staud, Inhaber der Staud Studios und einer der weltweit erfolgreichsten Automobil-Fotografen besucht die AS40 und spendet eines seiner limitierten Mercedes-Exponate.

© Gasometer Pforzheim

Unsere Programme für das Jahr 2020 für Ulm/Alb-Donau-Kreis sowie für Reutlingen sind online: Reinschauen und schnell anmelden!

13. Januar 2020

Im Förder- und Betreuungsbereich der Habila-Werkstatt in Markgröningen gibt es unterschiedlichste Angebote. Eines, bei dem die Nachfrage stets besonders groß ist, ist die Tätigkeit auf dem Bioland-Hof Laiseacker in Nussdorf.

Januar 2020

 

Auch auf der Facebook-Seite der Habila finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus unserem Unternehmen.

 

 

Dezember 2019

Lesen Sie interessante Beiträge aus unserem Unternehmen und erfahren Sie mehr über neue Projekte und über die Menschen die dahinter stehen.

6. Dezember 2019

Die Fachtagung Hoher Unterstützungsbedarf und Teilhabe – (k)ein Widerspruch? vom 26.11. beleuchtete das Thema Wohnen, Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

15. November 2019

Ein opto-elektronischer Assistent sorgt in der Habila-Werkstatt in Markgröningen für neue Möglichkeiten. Mit seiner Hilfe können auch Menschen mit starken Beeinträchtigungen komplexe Tätigkeiten bewältigen.

30. Oktober 2019

„Abstrakte Malerei“ von Simone Eckl

Ab Donnerstag, 7. November 2019, 19.00 Uhr

 

Ansprechpartner

Sebastian Haupt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 07071-97559-106
Mail an Sebastian Haupt