Wohnen mit Pflege am Tannenhof

Im Wohnhaus für Senioren leben bis zu 62 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die einen mittleren bis hohen Hilfebedarf vor allem im Bereich der Pflege haben. Das Haus verfügt über 12 Wohnungen mit jeweils 3 bis 7 Einzelzimmern. Die Bewohner*innen werden hierbei individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt pflegerisch und medizinisch unterstützt und gefördert.

„Teilhabe ist mehr als nur Pflege und Versorgung“: Unter diesem Motto ist der Alltag im Wohnhaus für Senioren so gestaltet, dass auch pflegebedürftige Menschen am sozialen und kulturellen Leben im Tannenhof und darüber hinaus teilnehmen können. Für Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung bietet der Tannenhof Kurzzeitplätze an. Auch eine Tages- oder Nachtpflege ist möglich.

Ansprechpartner

Heike Lombacher
Leitung Wohnheim für Senioren
Telefon 0731 4013-701
Mail an Heike Lombacher