Wohnen mit Pflege in Rappertshofen

Im diesem Wohnbereich leben pflegebedürftige Menschen. Alle Zimmer bieten die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung, bei Bedarf wird aber auch eine ergänzende Möblierung durch das Haus gestellt. Anschlüsse für TV, Radio und Telefon sind ebenso vorhanden wie eine Notrufanlage.

Menschen mit Behinderung können auf jeder Gruppe gemeinsame Wohn- und Lebensbereiche nutzen. Darüber hinaus stehen ihnen vielfältige  Gemeinschaftseinrichtungen sowie die Arbeits- und Freizeitangebote der Einrichtung zur Verfügung. Das Wohnheim ist als vollstationäre Pflegeeinrichtung nach SGB XI anerkannt.

Eine Gruppe ist auf die Betreuung von Menschen mit apallischem Syndrom (Wachkoma) spezialisiert (Neurologische Langzeitpflege) . Hier werden gesonderte Leistungen im Bereich der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Heilpädagogik erbracht.

Transparenzbericht

Ansprechpartner

Ulrike Ortmann
Tel.: 07121 629-340
Fax: 07121 629-350
Mail an Ulrike Ortmann