Neurologische Langzeitpflege in Rappertshofen

Unser besonderes Anliegen ist eine den betreuten Menschen zugewandte Pflege, die vorhandene Fähigkeiten erhält und stabilisiert. In einem Rahmen der Geborgenheit werden behutsam neue Reize und Anregungen gesetzt und die Klienten soweit wie möglich in weitere Förderangebote in Rappertshofen integriert.

Was uns wichtig ist: Wir wenden bewährte Behandlungskonzepte wie Basale Stimulation, Snoezelen oder das Bobath-Konzept an. Unsere Mitarbeiter*innen werden kontinuierlich geschult und nehmen ständig an Fortbildungen teil.Die Einrichtung der Zimmer ist persönlich und wohnlich und dient gleichzeitig der Anregung der Sinne. Ansprechende Gemeinschaftsräume, gut ausgestattete Therapieräume, moderne Hilfsmittel sowie ein schön angelegter Park unterstützen Pflege und Therapie und helfen den betreuten Menschen und ihren Angehörigen, sich hier wohl zu fühlen.

Individuelle Bezugspflege

Durch unsere Erfahrung mit Menschen in dieser schwierigen Lebenssituation wissen wir: Neben einer guten medizinischen und pflegerischen Versorgung hilft vor allem ein hohes Maß an persönlicher Zuwendung und Begleitung. Unser Bezugspflegesystem garantiert eine zugewandte Betreuung, die das Gefühl der Geborgenheit unterstützt. Die individuell abgestimmte Pflege, Betreuung und Förderung wird in interdisziplinärer Zusammenarbeit durch ein engagiertes Team umgesetzt. Dieses setzt sich aus Fachkräften der Pflege, Ärzt*innen, Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen, Kunsttherapeut*innen, Heilpädagog*innen, Psycholog*innen und Sozialarbeiter*innen zusammen.

Fachgerechte Versorgung

Unsere Wohngruppe für Neurologische Langzeitpflege ist mit allen erforderlichen technischen und medizinischen Geräten für eine professionelle Versorgung ausgestattet. Innerhalb unserer Einrichtung können wir beispielsweise folgende Leistungen anbieten:

  • Elektronische Überwachung der Vitalfunktionen
  • Sauerstoff- und Absaugleiste auf jedem Zimmer
  • Versorgung mit Tracheostoma
  • Enterale Ernährung in Zusammenarbeit mit Ernährungsberatern
  • Künstliche Ableitungssysteme
  • Erfolgreiche Wundversorgung

Ansprechpartner

Frau Anja Konrath
Tel.: 07121 629-302
Mail an Anja Konrath

Frau Ulrike Ortmann
Tel.: 07121 629-340
Mail an Ulrike Ortmann