Wohnheime am Rabenhof

In den Wohnheimen am Rabenhof leben die Klient*innen in Wohngemeinschaften, in der Regel Männer und Frauen gemeinsam. Jede Wohngemeinschaft verfügt neben Einzel- und wenigen Doppelzimmern über mehrere Gemeinschafts- und Freizeiträume. Auch die Gemeinschaftseinrichtungen des Rabenhofs können genutzt werden.

Die Klient*innen werden in den Wohngruppen differenziert betreut und gefördert. Im Rahmen der individuellen Hilfeplanung werden Ziele und Wege gemeinsam nach dem Verfahren der Integrierten Behandlungs- und Rehabilitationsplanung der "Aktion Psychisch Kranke" vereinbart.

Die Wohnheime entsprechen dem Leistungstyp I.2.3 gemäß dem Rahmenvertrag nach dem SGB XII. Die Entgelte für das Wohnen im Rahmen der Eingliederungshilfe sind entsprechend der individuell festgestellten Hilfebedarfsgruppe gestaffelt. Zur Tagesstrukturierung außerhalb des Wohnbereichs stehen die Werkstatt, tagesbetreuende Angebote sowie die Fördergruppe zur Verfügung.

Ansprechpartner

Norbert Pfeffer
Telefon: 07961 873–222
Mail an Norbert Pfeffer

Ingrid Pollak-Deeg
Telefon: 07961 873-203
Mail an Ingrid Pollak-Deeg

Sonja Brand
Telefon: 07961 873-221
Mail an Sonja Brand