Vernissage: Ein Fest in der Wüste


Ort: Osiandersche Buchhandlung, Wilhelmstraße 64, Reutlingen

Die Galerie im Gewölbe, kuratiert von Ingrid Haap, zeigt Malereien der Berliner Künstlerin Anna Erdlenbruch. Sie ist die aktuelle Stipendiatin des Kulturpark RT-Nord. Erdlenbruchs Malerei und Poesie weist auf den trockenen Zustand des Landes hin. Wasser fließt von Gott, und daher ist ihre Kunst ein Lobgesang an ihn, ein Fest in der Wüste. Die Ausstellung ist vom 2.2.23 bis zum 3.3.23 zu sehen.
Führungen, bei denen Erdlenbruch anwesend sein wird, gibt es an jedem Mittwoch (8.,15. & 22.2).

Zurück

Weitere Veranstaltungen

- Osiandersche Buchhandlung, Wilhelmstraße 64, Reutlingen