SLIGO – nou folk


Ort: Kulturpark RT-Nord

SLIGO – nou folk

Ein Irland Erlebnis mit traditionellen irischen Liedern, Geschichten aus dreißig Jahren Irlandreisen und Lyrik über die grüne Insel.

Wir, SLIGO – nou folk, sind ein musikalisches-literarisches Duo mit einer großen Liebe für Irland.

Gerne möchten wir Ihnen unser Irland-Programm „TRINITY“ vorstellen: Ein Irland Erlebnis mit traditionellen irischen Liedern, Geschichten aus dreißig Jahren Irlandreisen und Lyrik über die grüne Insel.

Wir singen zur Gitarre, zur Bodhran (der irischen Rahmentrommel), oder ganz ursprünglich „a cappella“.

Die Literaturbeiträge sind aus einem Buch mit Kurzgeschichten von Klaus Zeh, sowie aus seinem Lyrikband „Pontoon - oder wann immer ich hier sein werde“.

SLIGO sind:

Klaus Zeh hat vierzehn Jahre mit einem musikalischen-literarischen Irland-Programm auf sehr vielen Bühnen in Süddeutschland gespielt und gesungen.

Er wirkt als Schriftsteller, Lyriker, Sänger und Liedermacher.

Adeline Lahinch singt seit sie sprechen kann, komponiert eigene Songs und wirkt als Malerin und Fotografin.

 

Freitag, 28.03.2020, 20.00 Uhr

Zurück

Weitere Veranstaltungen

- Kulturpark RT-Nord
- Kulturpark RT-Nord