Ihre Vorteile als Auftraggeber

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Unsere Werkstätten sind allesamt nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und arbeiten mit modernsten Technologien und qualifizierten Beschäftigten. Dies macht uns zum attraktiven und verlässlichen Geschäftspartner für Sie.

Aussagekräftiges Angebot

Wir erstellen ihnen ein aussagekräftiges Angebot. Durch Auftragssplitting können wir bei Bedarf auf mehrere Standorte in der Habila GmbH zurückgreifen und unsere Kapazitäten ausweiten.

Ausgleichsabgabe

Als Auftraggeber einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen können Sie nach § 140 SGB IX bis zu 50 Prozent unserer Arbeitsleistung (Gesamtrechnungsbetrag abzüglich Materialkosten) gegen die von Ihrem Unternehmen zu zahlende Ausgleichsabgabe für nicht besetzte Schwerbehindertenarbeitsplätze verrechnen.

Ermäßigter Mehrwertsteuersatz

Als gemeinnütziges Unternehmen berechnen wir den Auftraggebern unserer Werkstätten den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von derzeit 7%.

Verlässlichkeit und Termintreue

Sie können sich auf unsere engagierten Mitarbeiter verlassen. Wir garantieren ihnen die Einhaltung von zugesagten Terminen.

Soziale Kompetenz

Viele Unternehmer, die mit uns kooperieren, berichten von den positiven Effekten, die eine Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung auf das Betriebsklima und die soziale Kompetenz ihrer Mitarbeiter haben.

Leiter Werkstätten Markgöningen
Karl-Heinz Dettling
Tel. 07145 93994-100
Mail an Karl-Heinz Dettling

Leiter Werkstätten Aalen & Ellwangen
Thomas Klement
Tel. 07961 873-330
Mail an Thomas Klement

Leiter Werkstätten Reutlingen & Tübingen
Enrique Herrera
Tel. 07121 629-200
Mail an Enrique Herrera

Leiter Werkstätten Laichingen & Ulm
Peter Siedl
Tel. 0731 4013-160
Mail an Peter Siedl