17. Juni 2020

QuarTeTT: Habila überzeugt mit innovativem Projekt

Mehr Möglichkeiten: Mit dem innovativen Projekt QuarTeTT hat sich die Habila in einem Ideenwettbewerb des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg durchgesetzt.

Mehr Möglichkeiten: Mit dem innovativen Projekt QuarTeTT hat sich die Habila in einem Ideenwettbewerb des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg durchgesetzt. Es soll Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf durch den Einsatz innovativer Technologien ein selbständigeres und selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Das Vorhaben wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. Gemeinsam mit den beiden Partnern Universität Tübingen und dem Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen wird das Projekt vom 1.4.2020 bis 31.01.2022 durchgeführt.

Alle Informationen dazu finden Sie hier: www.habila.de/quartett

Zurück

Januar 2022

Geänderte Gültigkeit der Testnachweise und Zutrittsmöglichkeit mit Antigen-Schnelltest

Januar 2022

 

Ab sofort finden Sie auch auf der Instagram-Seite der Habila aktuelle Neuigkeiten aus unserem Unternehmen.

 

 

Diese Jahr konnte der 32. Toy Run auch wieder mit Biker Parade stattfinden. Das wollte sich auch der SWR nicht entgehen lassen.

Weitere Nachrichten