3. Juli 2018

Kulturpark RT-Nord in Tagungsband

Buch zur bundesweiten Konferenz über Teilhabe für Menschen mit schweren und Mehrfach-behinderungen mit Kapitel über Kulturpark RT-Nord herausgegeben.

Im Oktober 2017 fand in Berlin die bundesweite Konferenz zum Thema „Arbeit, Alltag, Kultur für Menschen mit schweren und Mehrfachbehinderungen“ statt.

Dort stellten Inge Burbulla, damalige Leiterin des Kulturparks, Jochen Bietz, stellvertretender Leiter, sowie Kathrin Flohr, Mensch und Tier – tiergestützte Therapie, das Konzept des neu entstandenen Angebots in Reutlingen vor. Dazu ist nun ein Tagungsband herausgebracht worden, in dem auch der Kulturpark RT-Nord mit all seinen Einzelteilen vorgestellt wird, die in ihrer Summe ein einzigartiges Projekt entstehen lassen.

Sie können den Band, in dem das Thema Teilhabe sowohl theoretisch als auch praxisorientiert behandelt wird, in unserem Shop versandkostenfrei bestellen. Dort können Sie auch den ausführlichen Klappentext lesen:

Teilhabe von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung an Alltag, Arbeit, Kultur

Ebenso besteht für alle Besucher des Kulturparks die Möglichkeit, sich den Band im Café anzuschauen, vielleicht bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. Die Öffnungszeiten sind:

Café
Dienstag bis Sonntag 14–18 Uhr

Mittagstisch im Café
Dienstag und Donnerstag 11–14 Uhr

Frühstück im Café
jeden letzten Sonntag im Monat 9.30–13 Uhr

Zurück

Juni 2022

Lesen Sie interessante Beiträge aus unserem Unternehmen und erfahren Sie mehr über neue Projekte und über die Menschen die dahinter stehen.

Mai 2022

Neue gesetzliche Vorgaben ermöglichen eine weitere Lockerung der Besuchsregelungen

Juni 2022

Verleihung in Präsenz nachgeholt. Minister Heil gratuliert nochmals der Habila zum Bundesteilhabepreis.

Weitere Nachrichten