Vereinssuche und Angebote

Um Ihnen die Auswahl der Angebote in den einzelnen Tübinger Sportvereinen zu erleichtern, haben wir für Sie eine Unterteilung der Behinderungsarten vorgenommen:

1.) Sinnesbehinderungen

  • A) Sehschäden – wie Sehbehinderung, hochgradige Sehbehinderung, Blindheit
  • B) Hörschäden – wie Schwerhörigkeit, Gehörlosigkeit

2.) Geistige Behinderungen

3.) Lernbehinderungen

4.) Psychische Behinderungen (Psychosen, Neurosen, Verhaltensstörungen)

5.) Körperliche Behinderung

  • A) Behinderungen im Bereich des zentralen und peripheren Nervensystems (z.B. spastische Lähmung)
  • B) Behinderungen im Bereich der Organe: Herz-/Kreislaufstörungen, Asthma, Diabetes etc.
  • C) Behinderungen des Bewegungs- und Stützapperates: Amputationen, Dysmeliene (z.B. Contergan geschädigte), Funktionsbeeinträchtigungen der Gelenke, Wirbelsäulenbeschädigungen (z.B Querschnittslähmung) etc.

Die einzelnen Tübinger Sportvereine könnten demnach mit Ihren Angeboten für folgende Behinderungen in Frage kommen:

Ansprechpartner

Thorsten Bott-Domdey
Mobil 0171 6933279
Tel. 07071 7963215
Mail an Thorsten Bott-Domdey