Inklusions-Unternehmen Insiva

Viele verschiedene Arbeitsplätze:

  • Sie arbeiten beim Inklusions-Unternehmen Insiva. Das ist eine Tochter-Firma der Habila.
  • Ihre Kolleg*innen sind Menschen mit und ohne Einschränkungen. Bei manchen Tätigkeiten haben Sie auch direkten Kontakt zu den Kund*innen.
  • Bei Insiva gibt es anspruchsvolle Arbeitsplätze im Bereich Gastronomie und Catering, Garten- und Landschaftspflege sowie Dienstleitungen für Industrie und Handel.
  • Ihr Jobcoach unterstützt Sie, damit Sie sich weiter qualifizieren können.

Dauer:

  • Als Praktikum 3 Wochen bis 6 Monate.
  • Als Außen-Arbeitsplatz maximal 1 Jahr.
  • Als sozial-versicherungs-pflichtiges Arbeitsverhältnis mit Chance auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Ihre Chancen:

  • Sie haben eine berufliche Tätigkeit mit Kolleg*innen im inklusiven Umfeld und nehmen am Arbeits-Alltag teil.

Ihr Recht:

  • Das hängt von Ihrem Arbeitsverhältnis ab. Das kann sein: Praktikum, Lerninsel, Außen-Arbeitsplatz, Budget für Arbeit oder sozial-versicherungs-pflichtiges Arbeitsverhältnis. Sie sind unfall-, kranken-, pflege- und renten-versichert. Sie erhalten einen guten Lohn und bezahlte Urlaubs-Tage.

Sie brauchen dafür:

  • Abgeschlossener Berufs-Bildungs-Bereich.
  • Erfolgreiches Praktikum in dem Unternehmen.
  • Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Durchhaltevermögen.

Ansprechpartnerin:

Ann Christin Sommerfeld
Sozialdienst
Telefon: 07071 97559-217
Telefax: 07071 97559-219
Mail an Ann Christin Sommerfeld