Willkommen bei Habila in Tübingen!

Menschen mit Behinderung bieten wir in Tübingen Arbeit und Qualifizierung. Besonders geeignet sind unsere Angebote für Menschen mit geistigen oder mehrfachen Einschränkungen. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg individuell und Schritt für Schritt.

Wählen Sie Ihre Möglichkeiten für Arbeit + Lernen:


Weitere Informationen:

Fördergruppe (FG)

Jeder Mensch kann etwas lernen. Jeder Mensch will sich weiter entwickeln. Das Leben soll nicht langweilig sein. Damit auch Menschen mit geistiger und mehrfachen Behinderungen und hohem Unterstützungsbedarf lernen können, gibt es FG.

Mit FG verbessern Sie Ihre sozialen und motorischen Fähigkeiten. Sie haben einen abwechslungsreichen Alltag. Sie machen viele sinnvolle Dinge. Sie nehmen am Gemeinschafts-Leben teil.

Eingestreute Fördergruppen-Plätze in der Werkstatt mit arbeitsbezogener Ausrichtung.

Ansprechpartnerin:

Ann Christin Novak
Sozialdienst
Telefon: 07071 97559-217
Telefax: 07071 97559-219
Mail an Ann Christin Novak

Sie können auch in Krisen an Ihrem vertrauten Arbeitsplatz bleiben:

  • Für Menschen, die schon im regulären Arbeitsbereich der Werkstatt arbeiten und in eine Krise geraten. Die vorübergehend ein stark gestörtes Sozial-Verhalten haben. Oder die vorübergehend weniger als sonst arbeiten können.
  • Sie können trotzdem in der Werkstatt bleiben. Sie arbeiten auf Ihrem gewohnten Arbeitsplatz. Mit Ihren gewohnten Kollegen.
  • Dafür erhalten Sie mehr Betreuung und Unterstützung.

Ihre Chancen:

  • In Krisen-Situationen behalten Sie Ihr gewohntes Umfeld.

Sie brauchen dafür:

  • Sie haben im regulären Arbeitsbereich der Werkstatt gearbeitet.

Möglichkeiten für später:

  • Wechsel in den Berufsbildungsbereich