Förder- und Betreuungsbereich mit heilpädagogischer Ausrichtung.

Lernen Sie fürs Leben

  • Für Menschen mit Schwer- und Mehrfachbehinderung.
  • Sie haben umfassende Assistenz, Begleitung, Betreuung, Förderung und Pflege.
  • Sie haben einen klaren Tagesablauf. Sie machen sehr verschiedene Aktivitäten für wie Lernen und Entspannung. Sie erledigen alltägliche Aufgaben.
  • Sie lernen praktische Fähigkeiten, z.B. für Ihre Ernährung, Körperpflege und Bewegung.
  • Sie verbessern Ihre sozialen Fähigkeiten, z.B. in der Gemeinschaft und in der Kommunikation. Sie lernen Regeln, für sich und für die Gruppe.
  • Sie sind emotional ausgeglichener und stabiler.
  • Falls nötig, lernen Sie, fremd- und autoaggressive Verhaltensweisen abzubauen.

Ihre Chancen:

  • Sie fühlen sich insgesamt wohler. Sie brauchen weniger Hilfe. Sie haben an der Gemeinschaft teil.

Sie brauchen dafür:

  • Eine Zusage des Leistungsträgers.

Möglichkeiten für später:

  • Wechsel in den Förder- und Betreuungs-Bereich in der Werkstatt.

Ansprechpartnerin:

Birgit Bockstadt
Telefon: 07145 93994-120
Telefax: 07145 93994-111
Mail an Birgit Bockstadt